Trixie Natura Hundehaus

Trixie Natura Hundehaus

(Bewertung basiert auf Produktdaten.)
Trixie Natura Hundehaus
9.22

MONTAGE / LIEFERUMFANG

10/10

    MATERIALQUALITÄT / VERARBEITUNG

    9/10

      AUSSTATTUNG

      9/10

        STABILITÄT

        9/10

          PREIS- / LEISTUNG

          9/10

            Vorteile

            • auf Boden kann verzichtet werden
            • wetterfeste Giebeldach
            • lasiertes Kiefernholz
            • klappbares Dach
            • Preisgünstig

            Nachteile

            • riecht anfangs nach Lasur
            • Holzqualität dem Preis entsprechend

            Eine weitere Hundehütte schaffte es in unseren Vergleich. Hierbei handelt es sich um das Trixie Natura Hundehaus. Vom Preis und von der Optik her macht das Hundehaus schon mal einen guten Eindruck. Jetzt prüfe ich, ob Montage, Verarbeitung und Materialqualität stimmen.

            • Stellmaß: 71,1 x 76,2 x 76,2 cm (größe S)
            • Gewicht: 15 Kg
            • Material: lasiertes Kiefernholz
            • Farbe: Natur
            • Besondere Eigenschaften: Schutz vor kaltem Boden durch extra hohe Füße, wetter- und winterfestes Giebeldach mit Dachüberstand, zusammenklappbares Dach, optimal für kleine Umbauten, höhenverstellbare Füße

            Die Hundehütte ist in zwei weiteren Größen kaufbar:
            Für mittelgroße Hunde: 76,2 x 88,9 x 81,3 cm
            Für große Hunde: 83,8 x 101,6 x 87 cm


            Die Montage vom Hundehaus

            Bei etlichen Käufern wird das Hundehaus sogar schneller geliefert, als angegeben. Andere „Testwebseiten“ kontrollierte diese auf Transportschäden, aber da haben sie sich wohl umsonst die Arbeit gemacht, weil das Hundehaus in einem einwandfreien Zustand ankam. Nichtmals 15 Minuten haben die meisten Kunden für den kompletten Aufbau des Hundehauses benötigt. An sich ist der Aufbau deren Meinung nach kinderleicht und das einzige Werkzeug, das du brauchst, ist ein Kreuzschraubenzieher. Das wäre auch alles, was wir über die Montage des Hundehauses zu sagen haben.

             

            Materialqualität / Verarbeitung

            Das Material des 15 Kg schweren Trixie Natura Hundehaus wurde exorbitant verarbeitet und nicht einmal die penibelsten Käufer konnten hierzu Fehler finden. Stabil ist er zudem auch und rührt sich kaum vom Fleck. Jedoch ist das Material viel zu dünn und auch zu leicht, sodass man hier ein wenig nachhelfen müsste. Ebenfalls riecht das Hundehaus laut der Kundenrezensionen anfangs stark nach der aufgetragenen Lasur, was sich jedoch schnell legt, wenn man das Hundehaus im Garten lüften lässt. Diese kleinen Nachteile können recht schnell behoben werden und wenn man das schafft, dann hat man hier ein absolutes Schnäppchen gemacht.

            Die zusätzlichen Füße sind in der Höhe verstellbar und schützen unsere Hunde vor der Bodenkälte und -nässe. Ebenfalls fördert es die Luftzirkulation unterhalb des Hundehauses. Außerdem gewährleistet das wetter- und winterfeste Giebeldach unserem Vierbeiner Schutz und bietet ihm somit ein sicheres Zuhause. Zusätzlich lässt sich das Dach zusammenklappen, was vor allem die Reinigung der Hundehütte erleichtert. Zudem ist die Lasur laut der Herstellerangaben noch nach längerer Stehzeit vorhanden und musste immer noch nicht erneuert werden.


            Unser Fazit

            Trixie Natura HundehausZum Schluss lässt sich sagen, dass man hier mit etwas handwerklicher Arbeit ein super Schnäppchen machen kann. Das Nachrüsten würde ein paar Stunden in Kauf nehmen, weswegen es sich vor allem für Leute lohnen würde, die Spaß am rumbasteln haben. Die in der Höhe verstellbaren Füße und das aufklappbare Dach verleihen dem Hundehaus viele Pluspunkte. Wenn du also Spaß an handwerklicher Arbeit hast und dir nicht so viel Geld zur Verfügung steht, ist dieses Hundehaus genau das richtige für dich.

            Tipp: Neben meinen Vierbeiner habe ich auch zwei kleine Kaninchen. Falls du nach gutem Kaninchenzubehör suchst, dann kann ich dir die Webseite „Vergleiche von Kaninchenställen“ nur empfehlen.